10. Cuxhavener Marathon

Bericht:  Manfred Boldt vom 11.04.2016

Leichter Ostwind zum Jubiläum

Rund 1400 Läufer genießen tolle Strecke mit viel maritimen Flair

Cuxhaven/Hesel.
Der Cuxhaven-Marathon konnte in diesem Jahr ein kleines Jubiläum feiern: zum
10. Mal fand er bereits statt. Angeboten werden dabei insgesamt acht verschiedene Strecken. Die kürzeste Strecke war dabei ein 400 m-Kinderlauf. Die längste der Marathon. Dann gab es noch Läufe über 30 km, Halbmarathon, 10 km und 5 km. Ich habe am 10 km-Lauf teilgenommen.
Um 7 Uhr in der Frühe klingelt am Sonntag erbarmungslos der Wecker! Es heißt aufstehen, sich fertig machen und danach im Hotel am Frühstücksbuffet stärken für den Lauf. Bereits beim Öffnen der Jalousien und Gardinen blauer Himmel und Sonnenschein.

Weiterlesen: 10. Cuxhavener Marathon

Mallorca-Halbmarathon

Bericht:  Dietmar Rudnick vom 22.10.15

Mallorca/Großefehn

Wie ihr wisst, haben wir von der Laufgemeinschaft Großefehn sowie mit einigen Läufern der Firma Traba in diesem Jahr wieder erfolgreich am Mallorca Halbmarathon am 18.10.15 teilgenommen.

Weiterlesen: Mallorca-Halbmarathon

Mallorca-Marathon 2013

Bericht: Rieke Frerichs

Zum Marathon auf die Insel

Melanie Aden, Frauke Aden, Dietmar Rudnick, Heinrich Kleen von der LG Großefehn und Joachim Harms vom Traba-Team waren zum Marathon am 20.10.13 auf Mallorca.

Weiterlesen: Mallorca-Marathon 2013

Marathon

Bericht: Rieke Frerichs

Melanie und Frauke Aden beim Marathon in Köln

September 2011

Nach dem Ossilauf im Frühjahr beschlossen Melanie und Frauke Aden von der LG Großefehn einen Marathon zu laufen. Eigentlich sollte es nach Berlin gehen. Da dort der Anmeldeschluss aber schon erreicht war, meldeten sie sich kurzerhand für den Köln-Marathon an. Nach vielen Trainingskilometern war es jetzt soweit. Melanie brauchte nur 4:38:59h für die 42 km und Frauke erreichte das Ziel nach 4:59:44h.

Melanie und Frauke Aden nach ihrem ersten Marathon

 


Bericht: Rieke Frerichs

Berlin ist eine Reise wert...

Berlin 2011

... besonders, wenn es zum Marathon geht. Enno Hinrichs, Heinrich Kleen und Eilert Juilfs von der LG Großefehn haben erfolgreich am Marathon in Berlin teilgenommen. Mit 03:51:12 konnte Enno Hinrichs klar unter 4 Stunden bleiben. Eilert Juilf mit 5:29:15 und Heinrich Kleen mit 5:37:28 ließen es „gemütlicher” angehen. Durchkommen war das Ziel. Für Heinrich Kleen war es der erste Marathon. Eilert Juilfs hatte schon vor 3 Jahren in Bremen Erfahrungen sammeln können. Alle Drei waren von der Veranstaltung so begeistert, dass die nächste Teilnahme im Jahr 2012 schon geplan ist.

Enno Hinrichs, Heinrich Kleen, Eilert Juilfs

 


Berlinmarathon 2010

Uwe Heyen und Rieke Frerichs liefen 2010 den Marathon in Berlin.
Uwe war nach 04:27:50 Stunden im Ziel, Rieke brauchte 04:49:00 Stunden.

Uwe Heyen und Rieke Frerichs vor dem Start in Berlin

 


Marathon in Bremen 2008

Eilert Juilfs und Rieke Frerichs bestritten ihren ersten Marathon 2008 in Bremen

Eilert und Rieke unterwegs

gemeinsam durchs Ziel

 

geschafft aber glücklich