Silvesterlauf 2014

Bericht:  Joachim Köster vom 03.01.15

Diesmal nur 15 Starter beim Silvesterlauf 2014 in Holtrop

Dietmar Rudnick organisierte, wie schon in den letzten 3 Jahren, auch diesmal  wieder den Silvesterlauf für alle Mitglieder der LG Großefehn. Dafür vielen Dank!
Es war wieder ein Kurs mit 7 und 10 km markiert, der von den Läufern und Nordic-Walkern, je nach Kondition, absolviert werden konnte. Natürlich alles ganz zwanglos und ohne Zeitnahme, eben als Jahresabschluss "Just for fun"!
Nach dem Lauf wurde in der Sporthalle in Holtrop geduscht um dann anschließend in der Gaststätte "de Wall" wieder die obligatorische, leckere Gulaschsuppe zu verzehren.
Es war wieder eine gelungene Veranstaltung, nur schade, dass "nur" 15 Personen daran teilnahmen. Bis zum nächsten Mal! (Foto: Rieke Frerichs)


Silvesterlauf 2013

Bericht: Rieke Frerichs

25 Starter beim Silvesterlauf 2013 in Holtrop

Wie schon in den letzten beiden Jahren organisierte auch diesmal Dietmar Rudnik einen Silvesterlauf für alle Mitglieder der LG Großefehn.

Dietmar hatte einen Kurs mit 10 km markiert. Außerdem hatte er für die Walker und einige Läufer, denen die 10 km am Silvestervormittag zu viel erschienen, eine Abkürzung vorgesehen. Aus 5 km wurden dann aber ca. 7 km.
Nach dem Lauf konnte in der Sporthalle in Holtrop geduscht werden und zum Abschluss gab es in der Gaststätte de Wall ein leckere Gulaschsuppe.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.